Anlässe

7. Benefizkonzert - Ausblick II  - Sonntag 8. September 2024 um 11 Uhr in der Alten Kirche Boswil

Auch dieses Jahr findet am Sonntag 8. September 2024 um 11 Uhr in der Alten Kirche Boswil das Benefizkonzert statt. Zusammen mit dem Künstlerhaus Boswil laden wir Sie ein die Female Philharmonics unter der musikalischen Leitung von Anne Hinrichsen zu geniessen. 

von jedem verkauften Kontzertticket gehen 30 FRanken an das Förderprogramm Musikfond female+, das sich gezielt für die Aus- und Weiterbildung junger Musikerinnen in den hauseigenen Formaten des Künstlerhauses einsetzt. Den Kartenvorverkauf finden Sie hier.

 

1. Seite Ausblick2. Seite Ausblick

 

 

Orange Days November 2023 - weltweite Aktion gegen Gewalt an Frauen

Auch dieses Jahr findet wieder eine Aktion Orange Days statt und zwar vom 25. November bis am 10. Dezember 2023. Weiter planen wir eine Strassenaktion am Donnerstag 30. November ab 18.00 Uhr in der Bahnhofstrasse in Wohlen. 

Die Strassenaktion wird umrahmt von Laternen mit dem Slogan „Frauen sind unschlagbar“. Es werden Orangen mit Flyer und Buchzeichen darauf verteilt auf welchem man den - QR Code mit den entsprechenden Anlaufstellen findet.

Verschiedene Bibliotheken im Freiamt (Kantonsschule Wohlen, Bibliothek Wohlen, Bibliothek Muri, Bibliothek Bremgarten) gestalten Büchertische zum Thema Orange Days "Gewalt an Frauen“.

Weiter werden alle Ortschaften, an welchen die Frauen umgebracht wurden, ebenfalls ersichtlich sein. Siehe auch stopfemizid.ch/deutsch

An diversen Orten in Wohlen AG werden zum Thema Plakate aufgehängt.

Das Emanuel Isler Haus sowie das Restaurant Sternen werden in den Orangen Farben leuchten. 

 

 

Starten Sie das neue Jahr mit frischem Vitamin C  - HIER können Sie die Orangen bestellen

Soroptimist International Club Bremgarten-Freiamt verkauft Bio-Blondorangen und spendet den Erlös an die Opferberatung Aargau.

 

Orange Days

 

 

 30 Jahre Jubiläumsfeier auf dem Hallwilersee am 16. September 2023

An einem sonnigen Herbsttag versammelte sich eine vergnügte, bunt gemischte Gesellschaft beim Schiffsteg des Hotels Seerose in Meisterschwanden. Gegen 17 Uhr hiess es „Leinen los“ und die über 100 Gäste verteilten sich auf dem MS Seetal. Die herrliche Aussicht auf die liebliche Landschaft des Seetal wurde sehr genossen, entweder vom  Oberdeck oder vom gemütlichen Bordrestaurant aus. Während der Fahrt blieb genügend Zeit,  um bestehende Freundschaften aufzufrischen, neue zu knüpfen und launige Grussbotschaften zu überbringen, welche oft begleitet waren von originellen Geschenken und Spenden.

Dem während der Fahrt servierten „Apéro riche“ wurde rege zugesprochen.

An unserer Gründungsversammlung im Januar 1993 in der Klosterkirche Muri herrschten eisige Temperaturen, sodass die nach der Gründungsversammlung servierte heisse Bouillon, bei Allen auf grosse Begeisterung stiess. Diese, von der Gründungspräsidentin Marie Anna Balmer-Aebi in Erinnerung gerufene Episode, liess nicht nur die Gründungsmitglieder schmunzeln!

Nach der Schiffahrt wurden wir im Hotel Seerose zum Nachtessen erwartet. Unsere Präsidentin Martina leitete nach der Begrüssung zur feierlichen Kerzenzeremonie über, ausgeführt von Susanne Matschulat, Präsidentin SI Club D-Konstanz, unserm Patenclub, unserer Clubschwester Margrit Weber CBLC Member und unserm Clubmitglied Corina Muff.

Festlich geschmückte Tische, die musikalische Umrahmung der beiden Sängerinnen Samia Afra und Anita Fernandez, am Keyboard begleitet von Samuel Bucher. Die Diashow mit Aufnahmen aus unserm 30jährigen Clubleben sorgte für unterhaltenden Gesprächsstoff

Zu einem Höhepunkt des Abends gestaltete sich die  Amerikanische Versteigerung, organisiert von Iris Frei. Verlockende Preise waren zu gewinnen, u. a. Rosenbouquets, farbenprächtige Blumensträusse vom Feld, eine Lithographie von Dina Wyler, auch sie war Gründungsmitglied. Leider weilt sie nicht mehr unter uns.

Die Musikeinlage, vorgetragen in Original-Tracht von Dudelsackbläser Peter Küng, erntete begeisterten Beifall. Der Gewinn eines Ständchens fiel dem Gründungsmitglied Madeleine Vögelin zu!

Der Erlös der Versteigerung war für unser Club-Projekt „Musikfond  female+“ in Zusammenarbeit mit dem Künstlerhaus Boswil bestimmt. Stephanie Braun, musikalische Leiterin, stellte das Förderprogramm vorgängig in einer Video-Botschaft näher vor. In Form eines Teilstipendiums werden junge Musikerinnen und Komponistinnen unterstützt.

Gäste und Soroptimistinnen  zeigten sich von diesem Projekt sehr angetan und beteiligten sich sehr grosszügig an der Versteigerung! Der Erlös wurde vom Clubvorstand noch etwas aufgerundet und so konnten wir „female+“einen Check von Fr. 5‘000.00 überreichen.

„Last but not least“, gebührt dem Jubiläums-Organisationskomittee , Dorothé, Adrienne, Beatrice, Corina und Cornelia ein riesengrosses, herzliches Dankeschön.

In unzähligen Sitzungen haben sie unser Fest geplant. Von der ersten Idee, bis hin zum B’haltis als süssen Schlusspunkt. Alles hat gepasst.

Wir werden unsere Jubiläumsfeier in bester Erinnerung behalten.

Und nun heisst es für die nächsten Jahre:“Volle Kraft voraus!“

Martina maria Balmer
Foto der beiden Präsidentinnen: links Martina Fischer Bagehorn, aktuelle Präsidentin, rechts Marie Anna Balmer-Aebi, Gründungspräsidentin

 

jUBILÄUMSOK

OK Jubiläumskomittee: v.l. nach rechts: Adrienne Käser, Cornelia Heukrodt Matthies, Corina Muff, Beatrice Meier-Baumann, Martina Fischer Bagehorn, Dorothé Bokhoven (Präsidentin)

 

versteigerung Iris Frey

Versteigerung zu Gunsten von Female+ durch Iris Frey

 

30 Jahre Soroptimist Bremgarten-Freiamt

Am 17. Januar 2023 wurden 30 Jahre Soroptimist Bremgarten-Freiamt gefeiert. Bei einem gemütlichen schönen Abend im Restaurant Rössli in Wohlen hat der gesamte Club Soroptimist Bremgarten-Freiamt auf das Jubiläum angestossen. Die Gründungsmitglieder erzählten, wie die genaue Gründung vor 30 Jahren vollbracht wurde. Näheres findet Ihr im Artikel des Freiämters vom 14. Februar 2023 hier.

 

Orange Days November 2022

Im November 2022 fehlten zwar die orange beleuchteten Gebäude. Trotzdem engagierten wir uns als Soroptimist Bremgarten-Freiamt Club auch dieses Jahr gegen Gewalt an Frauen: mit einem Kartenverkauf für das Projekt „AUSSER GEFAHR - DAO“  in der Risa Hutwerkstatt Hägglingen und in Muri.

Kennen Sie jemanden, die/der Gewalt erlebt? Unterstützen Sie Betroffene auf ihrem Weg aus der Gewalt. Werden Sie aktiv und machen Sie auf Hilfsangebote im Aargau aufmerksam.

orange days

 

 

Benefizkonzert mit femalePhilharmonics in der Alten Kirche Boswil

Am 4. September 2022 fand in der Alte Kirche Boswil das Benefizkonzert von femalePhilharmonics statt. Die femalePhilharmonics sind ein Netzwerk auf professionellen Musikerinnen aus verschiedenen internationalen Orchestern. Lesen Sie mehr über dieses stimmungsvolle Benefizkonzert unter folgenden beiden Links. Freiämter Zeitung und Freiamt Plus

Konzert 2022    Bericht Konzert 2022

 

Am 27. September 2022 durften die gesammelten Spendengeldern im Wert von CHF 5'300 an den Musikfonds female+ übergeben werden. Herzlichen Dank an alle, welche dieses schöne musikalische Projekt unterstützt haben.

Checkübergabe Künstlerhaus gutes Foto

 

IMG 4237 grösser

 

Benefizanlass im Kino Mansarde Muri, 21.Juni 2022

Das Gespräch mit der Regisseurin und Drehbuchautorin Alice Schmid und ihr Film Burning Memories haben uns alle berührt und beeindruckt.

Die Einnahmen des Benefizanlass im Kino Mansarde Muri flossen vollumfänglich in unsere "Moulin Bremgarten-Freiamt" in Mali, siehe Projekte.

 

Bildschirmfoto 2023 05 06 um 19.32.39

 

Rückblick Anlässe 2021

Rückblick Anlässe 2020

Rückblick Anlässe 2019

Rückblick Anlässe 2018

Rückblick Anlässe 2017

Rückblick Anlässe 2016

Rückblick Anlässe 2015

Rückblick Anlässe 2014

Rückblick Anlässe 2013

Rückblick Anlässe 2012